VDV-Schrift 758 Prüfen von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb [eBook]

VDV-Schrift 758 Prüfen von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb [eBook]
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
VDV-Schrift 758 Prüfen von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb [eBook]
VDV-Schrift 758 Prüfen von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb [eBook]

PDF Artikel können nicht ausgedruckt werden.

ab 114,48 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: K1758_2019pdf
HAN: K1758_2019pdf
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

downloads

Produktbeschreibung

"

VDV-Schrift 758 Prüfen von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb [eBook im pdf-Format]

 

Ausgabe: 06/19

Güterwagen sind im Eisenbahnbetrieb sowie bei der Be- und Entladung Einflüssen ausgesetzt, die zu Verschleiß und Beschädigungen führen können, welche nicht ausschließlich durch die Halter im Rahmen der Instandhal-tungsmaßnahmen erkannt werden können. Die Eisenbahnverkehrsunternehmen prüfen Güterwagen, ein-schließlich deren frei einsehbare Ladungen und Ladeeinheiten im Eisenbahnbetrieb, um Schäden zu erkennen, diese zu bewerten und um zu entscheiden, ob und unter welchen Bedingungen eine sichere Beförderung durchgeführt werden kann. Hierzu beschreibt die VDV-Schrift 758 seit ihrer Erstveröffentlichung im März 2009 einen unternehmensübergreifenden Standard. Dieser hat sich bewährt. In den Jahren 2017-19 erfolgte eine Überarbeitung dieser Schrift. Die VDV-Schrift 758 richtet sich an den Unternehmer. Sie gibt Rahmenbedingungen und einheitliche Methoden vor, trifft jedoch keine organisatorischen Regelungen zur Umsetzung dieser VDV-Schrift. Die Eisenbahnver-kehrsunternehmen organisieren Betriebsabläufe nach Prämissen des unternehmenseigenen Sicherheits-managementsystems sowie nach wirtschaftlichen und verkehrlichen Gesichtspunkten und setzen unter-schiedliche Güterwagen ein. Die VDV-Schrift 758 gilt für Verkehre auf öffentlicher Eisenbahninfrastruktur in Deutschland. Sie beschreibt Mindestanforderungen an diese Prüfungen und konkretisiert damit die in § 4 AEG in Verbindung mit § 2 EBO und § 29 EIGV normierten Verantwortlichkeiten der Eisenbahnen, den Eisenbahnbetrieb sicher durchzuführen. Hierzu beschreibt die VDV-Schrift 758 vier Stufen von Prüfungen von Güterwagen im Betrieb: — Stufe 1 – Prüfung vor der Rangierfahrt


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 24.06.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 13 von 15 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »