VDV-Schrift 157 Anforderung an den Einklemm- und Verletzungsschutz sowie Notöffnungseinrichtungen an Türen

VDV-Schrift 157 Anforderungen an den Einklemmen-und Verletzungsschutz [eBook]
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
VDV-Schrift 157 Anforderungen an den Einklemmen-und Verletzungsschutz [eBook]
VDV-Schrift 157 Anforderungen an den Einklemmen-und Verletzungsschutz [eBook]

PDF Artikel können nicht ausgedruckt werden.

ab 49,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: K1157_2020 pdf

downloads

Produktbeschreibung

VDV-Schrift 157: Anforderungen an den Einklemm- und Verletzungsschutz sowie an Notöffnungseinrichtungen an Türen von Personenfahrzeugen nach BOStrab

Ausgabe 04/2020

Die VDV-Schrift 157 gibt auf der BOStrab basierende Empfehlungen, wie an Türen für den Fahrgastwechsel von Personenfahrzeugen nach BOStrab, so von Straßen-, Stadt- und U-Bahn-Fahrzeugen, die Anforderungen der europäischen Norm EN 14752:2019 „Bahnanwendungen – Seiteneinstiegsysteme für Schienenfahrzeuge“ hin­sichtlich des Türschließvorganges in der Praxis umgesetzt werden können.
Diese Schrift soll eine Hilfe sowohl für die für Fahrzeugtechnik verantwortlichen Mitarbeiter der Verkehrsun­ternehmen als auch für die für Türsysteme zuständigen Ingenieure der Schienenfahrzeugindustrie darstellen.
Sie wurde vom Arbeitsteam „Türen“ des Schienenfahrzeugausschusses (SFA) überarbeitet und berücksichtigt aktuelle technische Neuentwicklungen bei Straßen-, Stadt- und U-Bahn-Fahrzeugen sowie die aktuelle europäi­sche Norm EN 14752:2019.
Diese Ausgabe ersetzt die VDV-Schrift 157 aus dem Jahr 2017.


Diesen Artikel haben wir am 24.06.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 18 von 47 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »